Tuesday| Meine Pflegeroutine


Jeder Mensch trägt einen Zauber im Gesicht, irgendeinem gefällt er.

 

Und wenn wir dann diesem „irgendeinem“ begegnen … wollen wir da einen Pickel genau auf dem Kinn ? – oder eine tiefe Falte auf der Stirn ? 

Was für eine Frage natürlich nicht !

Und damit das auch niemals, nie, nicht irgendjemandem passiert teile ich heute mal meine Gesichtsreinigungsroutine mit euch…


Step by step

IMG_7349IMG_7352

Grundsätzlich gehe ich bei meiner Gesichtsreinigung Schritt für Schritt vor und benutze keine All-in-one Produkte wie Abschminktücher die abschminken,reinigen und pflegen sollen. Ich vertraue auf die einzelne Kraft eines Produkts was für diesen Schritt perfekt für mich funktioniert, naja und wenn es das eben nicht mehr tut wird es einfach ausgewechselt.

Nicht ganz so radikal geht es jetzt mit meiner Routine weiter 🙂

we butter the face with butter

IMG_7353

Zum abschminken  benutze ich grundsätzlich meine The Body Shop Cleansing Butter (ca.13€). Bis ich dieses Produkt entdeckt habe war ich nie so ganz glücklich mit meinen Abschminkmethoden. Durch meine relativ langen und dichten Wimpern, die logischerweise viel Mascara aufnehmen, konnte ich nur extrem ölhaltige Produkte benutzen da ich sonst durch das unglaubliche rumgerubbel einen Haufen Wimpern verloren habe. Diese Produkte wiederum haben meine Augen so sehr gereizt das ich mir das mit dem Mascara den nächsten Tag eigentlich hätte sparen können. Ich hatte also immer mit gereizten Augen zu tun wie rum ich die Sache auch drehte, bis ich durch CatyCake diese ominöse Reinigungsbutter entdeckte.

IMG_7355

Aufeinmal ging das Abschminken rasend schnell und kein Auge brannte mehr. Die feste Butter wird durch die Wärme der Finger „streichzart“ und lässt sich super auf der Haut verteilen. Nachdem alle Make-up Reste quasi nur noch in der Butter und nicht mehr direkt in den Poren hängen, kann diese einfach abgespült werden.

Und voila das Gesicht ist butterzart und kein bisschen gereizt.

clens me baby one more time

IMG_7356

Um auch noch den restlichen „Tag“ von meinem Gesicht zu spülen geht es mit dem Reinigungschaum weiter. Der Doux Nettoyant Moussant (ca.23€) von Clarins ist für normale sowie Mischhaut geeignet und unglaublich ergiebig da man wirklich nur eine Erbsengröße benötigt um das gesamte Gesicht zu reinigen.

IMG_7367

Dieses dickflüssige Produkt schäumt nur sehr leicht, hinterlässt auf dem Gesicht aber ein sehr sauberes Gefühl – welches man allerdings mögen muss. Für mich ist dieser Reinigungschaum ein lieb-es-oder-hass-es Produkt das wirklich perfekt passen muss oder es passt halt auf gar keinen Fall.

in your face

IMG_7358

Auf mein nun vorständig gereinigtes und handtuchtrockenes Gesicht lasse ich nur den tea tree water toner (100ml ca.7€) von Lush. Der Toner ist mit einem kleinen Sprühkopf ausgerüstet welcher das Produkt optimal über das Gesicht verteilt. Das Teebaumölwasser lässt Pickeln keine Chance auch nur ans Tageslicht zu kommen und erstickt sie schon im Keim. Viel zu sagen gibt es zu diesem Wunderwasser nicht – das muss man einfach probiert haben!

 nice and smooth

 IMG_7362

Nach diesem Schritt pflege ich meine Haut mit der ACV cure lotion von Pandhy’s, welche mit Apfelessig angereichert ist. Diese Lotion ist auch hervorragend gegen Sonnenband im Gesicht einzusetzen aber leider nicht meine optimale Nachtpflege. Die steht momentan immernoch auf meiner wanted-list – vielleicht könnt ihr mir da ja weiterhelfen?

Last but not least folgt ein Schritt der für mich nicht immer ein must-have ist. Purity von Pandhy’s ist ein S.O.S. Öl welches sofort und am besten über Nacht gegen Pickelchen wirkt welche sich vielleicht doch trotz guter Pflege mal in unser Gesicht verirrt.

IMG_7363

Zuerst war ich skeptisch was die Kombination von Öl und Pickeln betrifft – austrocknen klingt für mich da doch plausibler – allerdings hat sich dieses Öiltreatment bewährt und ich möchte es nicht mehr missen.

IMG_7365

Ein negativer Nebeneffekt ist allerdings das die Pandhy’s Produkte nur bei bestimmten Kosmetikern erhältlich und sehr kostenintensiv sind.


Was ist eure Gesichtspflegeroutine?

Kennt ihr weitere Tipps und Tricks?

xoxo

Für noch mehr Luxus im Gesicht macht doch einfach beim Zoeva Rose Gold Luxury Brushes Giveawy von tsncblog mit.

Follow the Giveaway here

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Tuesday| Meine Pflegeroutine

  1. Die Bodyshop Cleansing Butter hört sich ja toll an!
    DIe werd ich auf jeden Fall ausprobieren! Suche auch schon seit langem ein Abschminkmittel mit dem die Mascara auch zu entfernen ist ohne dass man sich die Augen ausreibt 😀

    Gefällt mir

Lass doch ein paar nette Worte da ♡

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s